Bei „Clima“ handelt es sich um eine Überdachung für Wintergärten, Solargewächshäusern und Veranden, bei der eine Reihe von absolut innovativen Aluprofilen, Zubehörteilen und Dichtungen zum Einsatz kommen, auf die schon in der Entwurfsphase noch bis ins kleinste Detail höchste Aufmerksamkeit verwendet wurde.

Die ästhetische Qualität von „Clima“ zeigt sich in den superschlanken Balkenprofilen, die ein Höchstmaß an Sonnenlicht einlassen.

„Clima“ ermöglicht, immer die Konfiguration zu wählen, die sich am harmonischsten in die Umgebung einfügt. Ob mit den einfachsten oder den komplexesten Formen – „Clima“ schafft einen ganzjährig nutzbaren, klassizistisch inspirierten Lebensraum für höchsten Komfort und Entspannung.

  • Kombinierbarkeit:
    Die Profile und Zubehörteile sind universell kombinierbar und untereinander auswechselbar und ermöglichen den Bau von schönen Überdachungen in stets neuen Optiken, auch mit verschiedener Farbgebung für Innen und Außen.
  • Formen:
    Dank der Modulbauweise hohe Vielfalt an Formen, rechteckige, trapezförmige, polyedrische, spitze Dachformen usw. Einerseits, um den Bau gut in seine Umgebung integrieren und andererseits, um ihn auch im gewünschten Stil gestalten zu können.
  • Zubehör:
    Das System umfasst verschiedenes Montagezubehör für den eleganten Abschluss ohne sichtbare Schrauben. In die Träger lässt sich ein Scheinwerfersystem mit besonders faszinierendem Beleuchtungseffekt einbauen.
  • Belastbarkeit:
    Die Profile sind für unterschiedliche Belastungen und Tiefen ausgelegt, je nach Einsatzbereich. Im Bedarfsfalls lassen sie sich für höhere Belastbarkeit innen noch zusätzlich durch den Einschub von Stahlteilen verstärken.

Belüftung:
Zur Raumbelüftung ist der Einsatz von horizontalen Fenstern vorgesehen, die sich nach oben öffnen, und zwar vorwiegend im oberen Dachbereich, dort, wo die warme Luft staut. 

Fragen Sie uns ein Angebot an